Aufgrund der Corona-Einschränkungen sind

  zunächst keine Veranstaltungen geplant.

 

Wir hoffen jedoch, Ihnen zeitnah

Sonderausstellungen, Künstler-Talks, Lesungen, Workshops u.v.m.

in den Denkräumen für Kulturgeschichte(n) präsentieren zu können!