Sie sind auf der Suche nach einem außergewöhnlichen und einzigartigen Setting für Ihr Foto- oder Videoprojekt?

...da hätten wir etwas ganz Wunderbares für Sie...

Einmalige Hochzeitsbilder, Portraitaufnahmen mit dem gewissen Extra, exklusive Modelshootings, Inszenierungen für Kunst-, Musik-, LARP- oder Liebhaberprojekte...

...ob privat oder professionell...

mehrere Shootings wurden bereits bei uns umgesetzt

und wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Ihres das nächste wird!

 


Dr. Wolfs Wunderkammer sowie die angeschlossenen Bereiche in den Denkräumen für Kulturgeschichte(n) können als Film- und Fotolocation zu folgenden Konditionen angemietet werden:

 

Fotoerlaubnis im Rahmen von Führungen

Schnappschüsse zu privaten Zwecken im Laufe einer gebuchten Führung

gegen Spende

 

Bereitstellung für private und semiprofessionelle Nutzung

ohne großes Equipment, für nicht kommerzielle Zwecke

Raummiete inklusive einer Aufsichtsperson, Strom & Endreinigung:

60 € pro angf. Std.

 

Bereitstellung für professionelle Aufnahmen

kommerzielle Nutzung

Raummiete inklusive einer Aufsichtsperson, Strom & Endreinigung:

80 € pro angf. Std.

 

Bereitstellung für Künstler und Kooperationsprojekte

nach Vereinbarung

 

 

Wir verfügen aus Platz- und versicherungstechnischen Gründen über keine professionelle Set-Ausstattung. Wir können für den kleinen Bedarf mit einfachen Fotolampen aushelfen und natürlich verfügen wir über mobile Stromquellen. Zusätzliches Profi-Equipment und ähnliches muss aber selber mitgebracht werden.

 

Aus Platzgründen können in die Wunderkammer selber maximal 4 Personen* plus Film-/Fotoausrüstung eingelassen werden. Der Durchmesser/Höhe von Reflektoren, Lichttechnik etc. sollte 90cm/180cm nicht überschreiten.

 

Für die Raumnutzung ist eine Nutzungsvereinbarung anzuerkennen und zu unterschreiben.

 

*Während des Corona-Lockdowns orientiert sich die maximale Personenzahl am aktuellen Inzidenzwert. Bitte klären Sie mit uns die jeweils aktuellen Möglichkeiten im Vorfeld ab.

Gerne vermitteln wir Ihnen auch Kontakte zu professionellen Fotograf_innen oder Foto-Models, die bereits mit uns gearbeitet haben.

 

Wir arbeiten außerdem daran, in Zukunft auch einen zusätzlichen Veranstaltungsbereich mit Fotolocation/Filmset-Eignung einzurichten.

Dieser stünde dann auch für größere Film- und Foto-Projekte zur Verfügung.


Bild 1: Shooting für das Separee Magazin, Fotografin: -> Yvonne Sophie Thöne Photography

Bild 2: Hochzeitsshooting mit Lord Karnatz und Lady Carnaghi, Fotografin: -> Yvonne Sophie Thöne Photography

Bild 3: Portrait Shooting fürs Portfolio, Fotografin: -> Christine Brinkmann Fotografie

(Bei Anwahl der Links werden Sie direkt zu den Webseiten der Fotografinnen weitergeleitet. Es gelten deren Datenschutzbestimmungen.)